Befragung der Kulturverwaltungen gestartet

observer 116832 1280Nun startet auch die dritte von vier Erhebungen im Rahmen der Kulturtourismusstudie 2015 und richtet sich an Kulturdezernate, -ämter und entsprechende Fachbereiche.

Der Kulturtourismus lebt von der Kooperation verschiedener touristischer Leistungsträger, dazu zählen neben Museen, Baudenkmälern, Kreativquartieren, anderen Kultureinrichtungen und Tourismusorganisation und vielen weiteren Akteuren auch die öffentliche Kulturverwaltung.

So lautet zumindest eine These der Forschungsgruppe Kulturtourismusstudie 2015. Ob sich Dezernate, Ämter und Fachbereiche aber tatsächlich mit dem Thema Kulturtourismus auseinandersetzen, welche Rolle der Tourismus für die kommunale Kulturentwicklung spielt, wo Handlungsbedarf besteht, z. B. in der Qualifizierung von Mitarbeitern oder der Kooperation mit kommunalen Partnern, sind einige der Fragen, die in einer aktuellen Umfrage zur Diskussion gestellt werden. Nun startet auch die dritte von vier Erhebungen im Rahmen der Kulturtourismusstudie 2015 und richtet sich an Kulturdezernate, -ämter und entsprechende Fachbereiche.

>>>Hier geht es direkt zur Befragung der Kulturverwaltungen.

In Vorbereitung befindet sich aktuell eine Befragung von Reiseveranstaltern, die noch im Herbst 2015 freigeschaltet wird.

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren